Home | Zum Heft | Thema | Projekte | Positionen | Arbeitshilfen | Termine | Kontakt | Links
  Druckversion   Seite versenden
CariThek ist „aktiv für Demokratie und Toleranz“
Bamberger Freiwilligenzentrum wurde für Projekt FSSJ-IDEE geehrt
Michael Schmitt, Projektleider von FSSJ-IDEE, nahm die Auszeichnung aus den Händen von Judith Epstein, Beiratsmitglied im Bündnis für Demokratie und Toleranz, entgegen.

Das Bamberger Freiwilligenzentrum CariThek ist für sein Projekt FSSJ-IDEE vom „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ ausgezeichnet worden. Judith Epstein, Mitglied im Beirat des bundesweiten Bündnisses, übergab die Ehrenurkunde bei einer Preisverleihung in Schloss Geyerswörth in Bamberg.

Das Projekt des Freiwilligenzentrums basiert auf dem Freiwilligen Sozialen Schuljahr (FSSJ), das die CariThek seit 2006 in Stadt und Landkreis Bamberg organisiert. Dabei engagieren sich Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit ein Jahr lang zwei Stunden pro Woche ehrenamtlich bei gemeinnützigen Organisationen und Einrichtungen. Im laufenden Schuljahr haben sich knapp 300 Jugendliche freiwillig betätigt.

FSSJ-IDEE hat es sich zur Aufgabe gemacht, gerade Jugendliche mit Migrationshintergrund für das FSSJ zu begeistern. Dazu geht Projektleiter Michael Schmitt vor allem in Mittelschulen, da dort der Anteil von Migranten an der Schülerschaft besonders hoch ist. Im Unterricht stellt er das FSSJ vor. Außerdem informiert er die Kultur- und Migrantenvereine in Bamberg über das FSSJ. Leitend ist dabei die Erkenntnis: Wer sich schon in jungen Jahren ehrenamtlich engagiert, wird dies mit hoher Wahrscheinlichkeit später wieder tun.

FSSJ-IDEE wird vom Bayerischen Sozialministerium und von der lagfa bayern im Rahmen des Programms „miteinander leben – ehrenamt verbindet“ gefördert.

Dr. Georg Rosenthal, Leiter der Geschäftsstelle des Bündnisses für Demokratie und Toleranz, betonte bei der Preisverleihung, dass dieses vor allem Projekte fördern wolle, die man leicht nachahmen könne. Ferner wolle das Bündnis gerade lokale Akteure stärken. Eine wichtige Zielgruppe des Bündnisses seien junge Menschen; deshalb veranstalte es jährlich einen Jugendkongress sowie Workshops und Foren. 2017 wurden im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ fast 80 Initiativen und Projekte ausgezeichnet.

Datum: 08.06.2018
Klaus-Stefan Krieger
Weiterführende Links:
Homepage der CariThek